Spielgruppe Adliswil

Regelmässige Treffen für Kinder im Alter von 2-5 Jahren.

Das reichhaltige dreistündige Programm mit Tschechischunterricht bietet Singen, Malen, Geschichtenerzählen, Märchen und jede Menge Spaß und Wohlbefinden.

Die Zeit, die sie mit anderen tschechischsprachigen Gleichaltrigen verbringen, motiviert die Kinder positiv, ihre tschechische Sprache weiterzuentwickeln, und stärkt die sozialen Fähigkeiten in einer sicheren Umgebung. Die Spielgruppe wird von qualifizierten und erfahrenen Lehrkräften geleitet, die dank angeleiteter Aktivitäten die Kommunikationsfähigkeiten, den Wortschatz, die Motorik und die Graphomotorik der Kinder fördern. Mit Hilfe von Musik- und Bewegungsaktivitäten und Spielen lernen Kinder Volkslieder, Kinderreime und entwickeln eine Beziehung zur tschechischen Kultur.

Wo: Kirchgemeindehaus im Sihlpark, Kirchstrasse 2, Adliswil

Im Schuljahr 2023-24 findet die Spielgruppe am Dienstag-, Donnerstag- und Freitagmorgen und Mittwochnachmittag statt. Die Teilnahme ist ein oder mehrmal pro Woche je nach Wunsch der Eltern möglich, abhängig von der Anzahl der freien Stellen in den Gruppen. 

Dienstag 8:30 - 11:30h
Lehrerinnen: Alena Pajasová und Emílie Benglová

Mittwoch 13:30 - 16:30h
Lehrerinnen: Jana Štěpánek und Petra Hlubinková

Donnerstag 8:30 - 11:30h
Ab 8/2023 eröffnen wir am Donnerstagmorgen eine Krabbelgruppe für Kinder 0-3 Jahre alt mit ihren Eltern.

Freitag 8:30 - 11:30h tschechische und slowakische Gruppe
Lehrerinnen: Tereza Cloughesy und Zuzana Topoľská
Wir organisieren diese Gruppe in Zusammenarbeit mit der Slowakischen Schule und dem Kindergarten in Zürich

Der Preis pro Lektion inklusive Material und Snack beträgt 40 CHF Die Kosten werden immer für ein ganzes Semester bezahlt, jeweils für die Monate August-Dezember, Januar-März, April-Juli.
Bei Abwesenheit vertreten sich die Lehrkräfte gegenseitig.

Das Schuljahr beginnt am 21. August 2023, die Ferien entsprechen den offiziellen Schulferien, eine Übersicht finden Sie in der Schulordnung.

Bei Fragen können Sie sich an die folgende Person wenden:

Alena Pajasova, info@ceskyklub.ch, 0774637591

Die Schulregeln können Sie HIER herunterladen.

Die Anmeldung finden Sie HIER

Ferien (sind gleich wie Schulferien Adliswil):
Herbstferien: 7. - 22. Oktober 2023
Weihnachtsferien: 23. Dezember 2023 - 7. Januar 2024
Sportferien: 19. Februar - 1. März 2024
Frühlingsferien: 20. April - 5. Mai 2024
Sommerferien: 13. Juli - 18. August 2024

Lehrerinnen

www.refsihltal.ch

Mgr. Alena Pajasová 

​Alena ist Absolventin des Masterstudiums an der Fakultät für Pädagogik der Karlsuniversität mit Schwerpunkt Primarschule und des Bachelorstudiums an der Fakultät für Mathematik und Physik der Karlsuniversität mit Schwerpunkt Mathematik.

Zwölf Jahre lang arbeitete sie in der Tschechischen Republik als Tanzlehrerin in den Prager internationalen Kindergärten und Schulen. Gleichzeitig war sie in den Jahren 2004-2015 als professionelle Tänzerin der ProART Company und Leiterin des internationalen ProART-Festivals tätig.

Alena ist Mutter von zwei Kindern, Bára *2007 und Jakub *2009. Seit 2010 lebt sie in der Schweiz, wo sie Tanz und Yoga für Kinder und Erwachsene unterrichtet.

Sie widmet dem tschechischen Klub während seiner gesamten Existenz einen großen Teil seiner Zeit und Energie. Seit September 2013 unterrichtet sie an der Tschechischen Schule und seit Januar 2014 an der Vorschule. Sie leitet ein Lehrerteam, kümmert sich um Projekte, Kultur, Organisation und Verwaltung. In den letzten Jahren war er auch im Bereich der internationalen Zusammenarbeit tätig. Sie vertritt tschechische Schulen auf kantonaler Ebene als HSK-tschechische Koordinatorin, ist Mitglied im Ausschuss der HSK-Kantonskonferenz und Mitglied im Ausschuss des HSK-Lehrervereines im Kanton Zürich.

Emílie Benglová

Emilie ist Absolventin der Berufsmittelschule mit Schwerpunkt Wirtschaft und Marketing und einer einjährigen Sprachschule. Nach der Schule arbeitete sie im Bezirksamt in Děčín. Nach ihrem Umzug nach Prag fand sie eine Anstellung in einem Personalbüro und anschließend in einem Reisebüro.

Emilie lebt seit mit Ihre Familie und drei Kinder seit 2007 in der Schweiz. Seit August 2014 unterrichtet sie an der Tschechischen Schule und seit August 2016 auch an der Spielgruppe .

ŠtěpánekLehrerinnen

Mgr. Jana Rainová

Jana ist Absolventin des Bachelor-Studiengangs Deutschunterricht an der Masaryk-Universität in Brno und des Master-Studiengangs Sozialpädagogik an der Karlsuniversität in Prag. Sie sammelte pädagogische Erfahrungen im tschechisch-deutschen Kindergarten „Kids Company Prague“. Bereits während ihres Studiums war sie Leiterin von verschiedenen Freizeitaktivitäten (Sportkreis, Blockflöte, deutsche Sprache, Inline-Skating-Kurse) für Kinder von 4 bis 10 Jahren und Erwachsene und verbrachte die Sommermonate als Ausbilderin in Sommercamps.

Sie lebt seit Februar 2015 in der Schweiz. Seit August 2015 unterrichtet sie an der Tschechischen Schule und seit August 2016 an der Vorschule. Nach einer einjährigen Pause unterrichtet sie wieder seit Januar 2019 an der Tschechischen Schule und Spielgruppe.

Petra Hlubinková

Petra ist Absolventin der Medizinischen Mittelschule in Prag mit dem Schwerpunkt Ernährungstherapeutin. Sie war nur kurze Zeit im Gesundheitswesen tätig und wechselte in ein anderes Fachgebiet als Versicherungsfachfrau mit Schwerpunkt Schadenregulierung. Sie bestand die Versicherungsmaklerprüfung und wurde bei Marsh & amp; McLennan in Prag als Leiter eines kleinen Teams.

2009 legte sie erfolgreich die Prüfung zur Aerobic-Trainerin II ab. und III. Kurse bei ACI (Akademie der Trainer der Tschechischen Republik). Sie leitete Bewegungsunterricht für Mütter im Prager Entbindungszentrum.

Petra ist Mutter von zwei Kindern, einem Sohn Matěj (*2013) und einer Tochter Kateřina (*2017) und lebt seit Ende 2018 mit ihrer Familie in der Schweiz. Davor haben sie vier Jahre in Oslo, Norwegen gelebt.

Seit September 2021 unterrichtet sie an der Spielgruppe. 

Ing. Tereza Cloughesy

Tereza kommt aus Prag. Sie studierte Finanzcontrolling an der Fakultät für Finanz- und Rechnungswesen der Wirtschaftsuniversität Prag. Anschließend arbeitete sie in der Prüfungsabteilung des Beratungsunternehmens KPMG in Prag.

Sie absolvierte einen Kachetesekurs („Our Lady’s Catechists – CWL“) und gibt seit 2008 Religionsunterrichtet für jüngere Schulkinder an der „English Speaking Catholic Mission“ in Zürich.

2007 zog sie mit ihrer Familie in die Schweiz. Sie lebt seit 2015 in Rüschlikon und unterrichtet seit August 2017 an der Tschechischen Schule und an der Vorschule in Adliswil. Sie ist Mutter von drei Töchtern (* 1998, 2000 und 2002).

Zuzana Topoľská

​​Sie wurde in Bratislava geboren, wo sie auch die Pädagogische Sekundarschule abschloss und nach ihrem Abschluss Vorschulkinder in einem Kindergarten unterrichtete. Nach ihrem Abschluss an der Comenius-Universität mit den Schwerpunkten Lehramt für die erste Klasse und Gehörlosenpädagogik arbeitete sie ein Jahr lang mit gehörlosen Kindern in der Nullklasse und arbeitete nach ihrem Umzug nach England erneut 15 Jahre lang an einer Schule für hörgeschädigte Kinder. Seit 2019 lebt sie mit ihrer Familie in der Schweiz und unterrichtet mittwochnachmittags Kinder ab 2 Jahren bis Vorschulkinder für die Slowakische Schule und den Kindergarten in Zürich. 

Sie freut sich auf eine neue Gelegenheit, ab Sommer 2023 an der Gründung einer tschechisch-slowakischen Gruppe von Spielgruppen in Adliswil und Zollikerberg mitzuarbeiten.

Zdena Kyznarová

Zdena kommt aus Brünn. Da sie gerne mit Menschen kommuniziert, arbeitete sie als Vertriebsmitarbeiterin für eine Marketingfirma und leitete anschliessend einen Laden für Kaffeezubehör. 2011 reiste sie nach Italien, wo ihre Tochter Amélie geboren wurde. Nach drei Jahren zog sie zurück in die Tschechische Republik, dieses Mal nach Tišnov, und schloss ihr Studium mit dem Schwerpunkt Wirtschaft ab. Anschliessend arbeitete sie als Regieassistentin in einer Produktionsfirma, wo sie für den gesamten Unternehmensbetrieb, die Produktionsplanung und die Verwaltung verantwortlich war.

Während ihres Mutterschaftsurlaubs half sie im Familienzentrum Studánka, das sich auf Bewegungsaktivitäten und Clubs für Kleinkinder und Vorschulkinder konzentrierte.
Seit September 2023 lebt sie mit ihre Familie in der Schweiz. Seit März 2024 arbeitet sie als Lehrerin in der Spielgruppe.